Natalie und ThomasWas für ein wunderbarer Tag für Thomas Schlehufer und Natalie Pickshaus-Jonscher am Samstag im Tanzsportclub Rot-Weiß Böblingen - einer der wichtigsten Tage im Leben eines Turniertänzers - nämlich die Deutsche Meisterschaft.

Die Beiden trafen auf 25 weitere Paare, die am liebsten am Ende dieses Tages auf dem obersten Treppchen stehen wollten. Bestens vorbereitet und voll motiviert tanzten sich Thomas und Natalie bei ihrer 2. Teilnahme an einem Deutschlandpokal an diesem Tag bis ins Finale vor und zeigten hier vor begeisterten Zuschauern tolles Tanzen. Denkbar knapp - mit Platzziffer 28 - wurden sie Sechste - fast hätte es zum 5. Platz gereicht - Ein Blick auf die Endrundenwertung zeigt, wie dicht die Ergebnisse beieinander lagen: So durften sie sich über acht zweite, sowie sechs dritte Plätze der neun Wertungsrichter freuen. 

 

 Wir freuen uns sehr mit euch und gratulieren ganz herzlich!!!

 

 

 

Die Freude war groß bei Christian Kraus und Jessica Depta, denn zum Gewinn der NRW Pokalserie trugen u.a. auch die beiden Turniere beim TTC Rot-Gold Köln am Samstag und Sonntag bei.

Als strahlende Gewinner von 7 Paaren durften die Beiden am Samstag das oberste Treppchen besteigen. Ebenfalls 7 Paare stellten sich am Sonntag den Wertungsrichtern - und das Turnier an diesem Tag gestaltete sich sehr spannend. Dem 2. Platz im Langsamen Walzer folgte ein 1. Platz im Tango - in den letzten drei Tänzen wurden Christian und Jessica auf den 3. Platz gewertet - das war an diesem Tag auch das Endergebnis.

Toll, dass ihr den Gesamtpokal gewonnen habt!

Ganz herzlichen Glückwunsch zu eurem erfolgreichen Wochenende!

 

Noch einmal soll auch im Bild der Moment nach der Ehrung festgehalten werden - die Ehrung eurer langjährigen Tätigkeit im Vorstand - liebe Claudia Oberschelp und liebe Angelika Schmitt - über 10 Jahre und 15 Jahre Vorstandstätigkeit - was soll man dazu sagen!!! So viel Zeit, Engagement, Gespräche, Diskussionen, Sitzungen - habt vielen herzlichen Dank dafür!!! 

... vom Abend der Mitgliederversammlung.

Souverän führte der 1. Vorsitzende Dr. Klaus Meng durch große Teile dieses Abends - die Mitglieder konnten sich vorab bestens informieren, so dass alles ohne Zeitverzögerung und in sehr freundlicher Atmosphäre besprochen und entschieden wurde.

Nach der Entlastung des Vorstands wurden zügig die Neuwahlen durchgeführt - neu in den Vorstand wurden Dietmar Dobeleit als 2. Vorsitzender, Christian Böhm als Sportwart und Elisabeth Striegan-Böhm als Medienwartin gewählt, auch alle anderen Vorstandsposten wurden in beeindruckend einstimmiger Weise besetzt.