Wir freuen uns sehr, dass  Artur und/oder Anna in Zukunft bei uns das Lateintraining durchführen werden.

Die Beiden sind nicht nur mehrfache Landesmeister NRW, sondern ebenfalls mehrfache Bronzemedaillengewinner bei den Deutschen Meisterschaften Latein, außerdem im November frisch gekürte Vizeeuropameister im Kürtanzen, nur knapp vorbeigeschrammt am Europameistertitel, außerdem gerade auch bei Pro7 in "Masters of Dance" zu sehen  .... und das verpixelte Gesicht unseres DM-Plakates.

Noch einmal herzlich willkommen, wir freuen uns sehr auf euren Unterricht.

An dieser Stelle gebührt der ganz herzliche Dank Alla Bastert-Tkachenko für vier Jahre intensives, engagiertes Training - alles Gute auf deinem weiteren Weg!

Der Trainingstag ist nach wie vor der Montag, geändert hat sich die Einteilung - schaut bitte unter "Trainingsplan" nach.

 

Großartige Nachricht: Lisa Schreer wurde zur Wahl der Dortmunder "Sportlerin des Jahres" nominiert!!!

 

Bitte unbedingt Lisa beim Voting unterstützen! 

 

 

Das Voting läuft auf der Website der Ruhr Nachrichten und des Radios 91.2. Man kann bis zum 13.1. täglich neu abstimmen. Ihr könnt/Sie können mithelfen, den Titel der "Sportlerin des Jahres" in unseren Verein zu holen!

 

Hier die Links zum Voten: 

 

https://www.radio912.de/aktionen/sportlerwahl/art911,1651098

 

https://www.ruhrnachrichten.de/sport/dortmund/waehlen-sie-dortmunds-sportler-des-jahres-2018-1353264.html

 

 

Vielen Dank für Ihre/Eure Stimmen! :-) 

 

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu - Zeit, sich bei den Trainern, den guten Helfern im Hintergrund und auch beim Vorstand für die geleistete Arbeit zu bedanken.

Wir wünschen alle Mitgliedern, Freunden, Interessierten ein friedliches, besinnliches und fröhliches Weihnachtsfest, verbunden mit den besten Wünschen für das Neue Jahr.

 

Alle Mitglieder, egal ob aktiv oder passiv,  sind sehr herzlich eingeladen, sich am 06.01.2019 um 11.00 Uhr zum gemeinsamen Neujahrsempfang zu treffen - in hoffentlich großer Runde gemütlich beieinander zu sitzen, sich auszutauschen, ein Glas Sekt zu trinken, einfach gemeinsame Zeit miteinander zu verbringen.

 

 

 

 

 

Einen ganz besonderen Auftritt absolvierte Kim mit ihren Hip-Hop-Kids: Im Rahmen einer Ballveranstaltung der 9. Klassen der Rudolf-Steiner-Schule in Dortmund traten die Kids mit ihren coolen Moves auf.

In der Rudolf-Steiner-Schule muss jedes Mitglied der 9. Klasse einen Tanzkurs absolvieren, in dem die Schüler Standard- und Lateintänze lernen. Anwesend bei dem Abschlussball waren 3 Schulklassen mit ihren Familien - das Alter der Schülerinnen und Schüler liegt zwischen 14 und 16 Jahren.

Wir freuen uns mit euch über eure gelungene Performance!

Hier ein Video des Auftritts!