Nachwuchsförderung - ein wichtiges Thema im Tanzsportclub Dortmund!

Auf unser Engagement für die Kinder, Junioren und Jugendlichen sind wir sehr stolz! Wir haben im Nachwuchsbereich bereits sehr viel erreicht, haben viele Meister gekürt und setzen uns sehr dafür ein, dass schon bei Kindern und Jugendlichen das Interesse für den Tanzsport geweckt wird und vor allem erhalten bleibt!

Unsere Jugendtrainerin Katarina Bauer – mehrfache deutsche Meisterin im Junioren- und Jugendbereich - unterrichtet seit September unseren tänzerischen Nachwuchs im Kinder- und Jugend-Leistungsbereich gemeinsam mit ihrem Partner Grischa Gelfond  in Standard und Latein.  Die Zusammenarbeit mit unseren Profi-Turniertrainern Sven Traut und Alla Bastert-Tkachenko  ist selbstverständlich.

Jugendliche Einsteiger, teilweise schon ab 6 Jahren, werden nach und nach aufs Turniergeschehen vorbereitet. Echte Talente werden so früh wie möglich parallel auch von Sven und Alla trainiert.  Weitere Infos gibt's auf der Seite Turniertanzen.

Einsteiger können freitags um 16.00 Uhr ohne besondere Voranmeldung einfach mitmachen.

Im Anschluss daran findet das Training der Kinder/Jugend-Turniergruppe statt. Um 17.00 Uhr beginnt der Unterricht in Standard, um 18.00 Uhr der Lateinunterricht.  

=======================================================================================================

Außerdem gibt es ein größeres Angebot für Kinder und Jugendliche, die nicht (oder noch nicht) das Turniertanzen im Sinn haben, sondern das Tanzen einfach nur zum Spaß als Breitensportler betreiben möchten - diese Gruppen werden von  Tanja Bracht (Jugendwartin und Trainerin C)  geleitet:

  • Young Dancers (Einzeltänze Standard / Latein Breitensport) Einsteiger:  Montag 17.00-18.00
  • TSC Minis ab 2 1/2  Jahre: Dienstag 16.00-16.45 Uhr
  • TSC Kids ab 5 Jahre Einsteiger: Dienstag 16.45-17.45 Uhr
  • Cool Dancers  Formation Fortgeschrittene: Mittwoch 17.00-18.00 Uhr  

=======================================================================================================